Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Was passiert mit meiner Kirchensteuer?

Die Kirchensteuer ist so etwas wie der "Mitgliedsbeitrag" der Kirchen. Doch nur ein kleiner Prozentsatz davon fließt in die Verwaltung – vom großen Rest werden Seelsorge, Jugendarbeit, Bildung, Diakonie, Kirchenmusik und vieles mehr finanziert. Ein neuer Flyer der EKBO listet übersichtlich auf, wie sich 100 Euro auf die verschiedenen Bereiche auswirken. Hier erfahren Sie mehr.

Letzte Änderung am: 15.05.2018